Hotline +49 1234 5678

Rathenow: Fußgängerin angefahren

01.08.2017 16:16
(Kommentare: 0)

Dienstag, 01. August 2017, 09:05 Uhr

Beim rückwärts rangieren auf einem Parkplatz der Rathenower Wilhelm-Külz-Straße übersah am Dienstagvormittag eine Toyota-Fahrerin (77) offenbar eine hinten ihrem Fahrzeug befindliche Fußgängerin (84) und stieß mit dieser zusammen. Die Dame geriet dabei halb unter den Toyota und wurde schwer verletzt. Rettungskräfte haben die Frau vor Ort erstbehandelt und brachten sie anschließend in ein umliegendes Krankenhaus. Dort wird sie gegenwärtig stationär behandelt. Am Fahrzeug entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und ermittelt zu einer fahrlässigen Körperverletzung. (Bergholz)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English