Hotline +49 1234 5678

Rathenow: Drei Fälle von Drogenkonsum am Steuer

09.11.2016 22:54
(Kommentare: 0)

Berliner Straße, Wilhelm-Külz-Straße, Friedrich-Ebert-Ring

08.11.2016, 18:20 – 21:35 Uhr
Gleich dreimal gingen der Polizei in Rathenow am Dienstagabend Autofahrer ins Netz, die unter Drogeneinfluss standen. In der Berliner Straße wurde ein 31-jähriger VW-Fahrer aus Stechow angehalten, bei dem ein Test positiv auf Amphetamine reagierte.
Etwas später in der Wilhelm-Külz-Straße war es ein 18-Jähriger Nissan-Fahrer, der offenbar Cannabis konsumiert hatte. Und wiederum etwas später stoppten die Beamten im Friedrich-Ebert-Ring einen 50-jährigen Renault-Fahrer, der auch aus Stechow kam und positiv auf Cannabis getestet wurde.
Alle drei mussten sich einer Blutprobe unterziehen und ihre Fahrzeuge stehen lassen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English