Hotline +49 1234 5678

Pritzerbe: Offenbar betrunken vom Unfallort geflüchtet

11.04.2017 13:50
(Kommentare: 0)

Montag, 10. April 2017, 18:00 Uhr
Ein Zeuge meldete der Polizei am Montagabend einen Verkehrsunfall. Der Verursacher soll beim Ausparken mit einem BMW gegen einen Toyota gestoßen sein und anschließend den Unfallort verlassen haben. Als Polizeibeamte den Halter des BMW aufsuchten, konnten sie diesen in seinem Garten antreffen. Er, ein 36 Jahre alter Mittelmärker, räumte ein an dem Verkehrsunfall beteiligt gewesen zu sein und den Unfallort anschließend verlassen zu haben. Weil sie starken Alkoholgeruch in der Atemluft des beschuldigten Mannes wahrnahmen führten die Beamten einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 2,71 Promille. Es wurden Blutproben angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs. (Bergholz)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English