Hotline +49 1234 5678

Milower Land; Milow: Polizei stellte Schreckschusswaffen sicher

29.11.2016 12:12
(Kommentare: 0)

29.11.2016; 00.30 Uhr
Nachdem ein 36 Jahre alter Mieter einer Milower Dachgeschosswohnung in der Nacht vom Montag zum Dienstag mit einer Schreckschusswaffe mehrere Schüsse aus dem Fenster abgab, informierten Anwohner die Polizei.
Die Beamten verschafften sich Zutritt zur Wohnung und überwältigten den Mann, der versuchte, die Polizisten mit Fußtritten anzugreifen.
Der offensichtlich alkoholisierte Mann wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Einen Atemtest sowie weitere Angaben verweigerte er.
Die Polizeibeamten stellten zwei Schreckschusswaffen mit PTB- Prüfzeichen, Munition, leere Hülsen sowie weiteres Zubehör sicher.
Gegen den 36-Jährigen, der nicht im Besitz eines kleinen Waffenscheines ist, laufen nun die Ermittlungen zum Verstoß gegen das Waffengesetz und wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.
(Birnbaum)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English