Hotline +49 1234 5678

Straßenbauarbeiten in der Milower Landstraße

04.09.2017 08:30
(Kommentare: 0)

Ab dem 21.08.2017, wird es auf der B 102 in Rathenow-Süd wegen umfangreichen Tiefbauarbeiten zu Umleitungen und Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Bauarbeiten erstrecken sich vom Bahnübergang in Rathenow-Süd bis zum Tunnel in der Milower Straße.

Der erste Bauabschnitt wird vom Heimstättenweg/Gustav-Freytag-Straße bis zum Tunnel sein. Dort gibt es noch keine Umleitung, der Verkehr soll an der Baustelle vorbeigeführt werden.

Der zweite Bauabschnitt, geplant für Anfang September, führt dann bis zu Bahnübergang in Rathenow-Süd. Der Verkehr wird stadtauswärts, in Richtung Premnitz, wie gewohnt verlaufen. Wer jedoch aus Richtung Premnitz kommend in die Stadt will, der muss den Knüppeldamm und Grünauer Weg benutzen. Dafür wird der Verkehr schon an der Ampel zum Gewerbegebiet Grünauer Fenn in Richtung Knüppeldamm umgeleitet.

Der Gründe für diese Baumaßnahme sind die Verlegung einer Trinkwasserleitung und die danach erfolgende Erneuerung der Straßendecke. Mitte November sollen die Bauarbeiten beendet sein, bis dahin sind mit Verkehrbeeinträchtigungen zu rechnen.

Quelle: Stadtverwaltung Rathenow

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English