Hotline +49 1234 5678

Rathenower Bootskorso am 12. August 2017 - Teilnehmer gesucht

26.04.2017 12:56
(Kommentare: 0)

Nach dem Erfolg im Jubiläumsjahr 2016 mit knapp 70 teilnehmenden Booten und vielen Rathenowern und Gästen der Stadt, die am Ufer der Havel gespannt den vorbeiziehenden kleinen und großen Kapitänen mit den Augen folgten, soll es in diesem Jahr wieder einen großen Bootskorso in der Rathenower Altstadt geben.

Geplant ist der Bootskorso am Samstag, dem 12. August 2017. Start ist um 15.00 Uhr.

Veranstalter ist in diesem Jahr Michael Schönberg vom Restaurant "Zum Alten Hafen". Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Ronald Seeger übernommen.
Alle örtlichen Wassersportvereine, aber auch jede Privatperson, ob einzeln oder im Freundes- und Familienkreis, sind herzlich eingeladen teilzunehmen.
Eine Startgebühr wird nicht erhoben.
Voraussetzung ist ein eigenes Boot oder jeder andere steuerbare Schwimmkörper, zum Beispiel ein Floß, ein Stand up Paddling Board (SUP) oder Schlauchboot, unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft.
Die Boote sollten bunt geschmückt sein, denn das schönste Boot wird wieder von einer Jury mit einem Preis ausgezeichnet.
Sammelpunkt für alle Teilnehmer ist um 14.00 Uhr der Havelbereich zwischen dem Haveltor-Kino und dem Mühlengebäude. Ziel ist das Hafenbecken am Alten Hafen.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder dürfen nur in Begleitung der Eltern teilnehmen. Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren ohne erwachsene Begleitung benötigen eine schriftliche Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.
Schriftliche Anmeldungen mit Angaben zur Person und zum Boot, können bis Freitag, dem 30. Juni 2017, an die

Stadt Rathenow,
Berliner Straße 15
14712 Rathenow
Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Jugend und Sport
Katrin Rentmeister
Tel. 03385 596 416
oder per E-Mail an: sport@stadt-rathenow.de

gerichtet werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English