Hotline +49 1234 5678

Optikpark unterstützt Initiative der Bruno-H.-Bürgel-Gesamtschule: Laufen im Kampf gegen den Kinderkrebs - Jeder kann mitmachen!

01.03.2016 18:57
(Kommentare: 0)

KK3000 steht für einen freiwilligen Lauf über 3000 Meter. KK steht für den Kampf gegen den Krebs. KK steht auch für den vor einigen Jahren an Krebs verstorbenen Bürgel-Schüler Kevin Kühne. Sein Schicksal und das unzähliger Kinder dürfen nicht vergessen sein. Diese Laufbewegung soll Mut machen und ein wenig Linderung des Leids von Betroffenen bewirken. Es geht nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um die Bewegung an sich und den Anspruch, dass das Leid betroffener Familien nicht in Vergessenheit geraten darf.

Datum: Sonntag, 13. März 2016
Treffpunkt: Blaues Café am Schwedendamm
Einlass: Ab 10 Uhr
Start: 11 Uhr
Läufe: 3000 Meter, 6000 Meter und 9000 Meter
Anmeldung: Ab sofort bei kontakt@buergelschule.de, unter Angabe des Namens und der gewählten Laufstrecke
Startgeld: 5 Euro per Überweisung an Förderverein BHB e.V. auf das Konto DE52 1609 1994 0101 0319 61 bei der Volksbank Rathenow
Anmeldung für Kurzentschlossene: Am Renntag zwischen 10 Uhr und 10.45 Uhr vor Ort

Eine Spende in beliebiger Höhe tut es natürlich auch. Und zwar an den Schulförderverein BHB e.V., IBAN: DE 5216 0919 9401 0103 1961 bei der Volksbank Rathenow

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Familien mit Kindern können während der Laufveranstaltung Teile des Spielplatzes nutzen, sofern das Wetter es zulässt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English