Hotline +49 1234 5678

21. November - Welttag des Fernsehens | Fernseher in fast jedem Berliner und Brandenburger Haushalt

21.11.2016 17:01
(Kommentare: 0)

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, gibt es in fast jedem Berliner und Brandenburger Haushalt einen Fernseher. Daher ist anzunehmen, dass auch heute in den meisten Haushalten der Griff zur Fernbedienung nicht ausbleibt.

97 bzw. 99 Prozent der privaten Haushalte in Berlin und Brandenburg sind mit mindestens einem Fernseher ausgestattet. Bei den Flachbildfernsehern hat sich die Ausstattung in den letzten Jahren stark erhöht. Nach den Ergebnissen der Laufenden Wirtschaftsrechnungen 2016 besitzen mittlerweile acht von zehn Berliner und neun von zehn Brandenburger Haushalten ein solches Gerät. Anfang des Jahres 2008 stand es in beiden Ländern nur in zwei von zehn Haushalten.

Haushalte sind oftmals sowohl bei den Fernsehern insgesamt als auch bei den Flachbildgeräten mehrfach ausgestattet. Auf 100 Berliner Haushalte kommen 167 Fernseher bzw. 134 Flachbildfernseher. In Brandenburg sind diese Geräte noch häufiger vorhanden. Vergleichsweise stehen hier in 100 Haushalten 189 bzw. 155.

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved
German English